Pune – Metropole im Herzen Indiens

Pune is eine der industriellen Boomstädte Indiens und eine Bildungsmetropole mit mehr als 300.000 Studenten. Mehr als 200 deutsche Firmen haben sich in Pune niedergeslassen und tausende von Deutschen besuchen die Stadt jedes Jahr oder arbeiten und leben hier. Erfahren sie mehr….

Pune (auch Poona oder Puna genannt) ist ist mit über 5 Millionen Einwohnern (einschließlich Vororte) die zweitgrößte Stadt des indischen Bundesstaates Maharashtra, nach Bombay (heute Mumbai), das sich etwa 160 km nördlich befindet. Pune liegt auf einem Plateau im Deccan-Gebirge, etwa 560 Meter über dem Meeresspiegel; die Gipfel der umliegenden Berge (Sinhagad Fort) erreichen bis zu 1300 Meter. Pune gehört zu den Boomstädten Indiens. Dank seiner attraktiven Standortbedingungen ist Pune zu einem Zentrum der Software-, BPO-, Pharma -, Automobil- und Leichtindustrie geworden.   Lesen Sie mehr …

travel_pune

Reise nach Pune – wenn Sie aus Deutschland anreisen, sollten Sie Ihre Reise nach Pune sorgfältig planen. Hier finden Sie nützliche Tipps zu erfoderlichen Impfungen, Visum, Anreise und polizeilicher Registrierung falls Sie nicht als Tourist kommen.   Lesen Sie mehr …

Pune ist gut über Straße, Schiene und Luftweg mit anderen Städten in Indien verbunden. Erfahren Sie mehr über Ihre Reisemöglichkeiten.       Lesen Sie mehr …
 

travel_pune

Wetter und Jahreszeiten -Die besten Reisemonate für Pune sind Oktober bis Februar. Ab März beginnt es heiß zu werden. Der heißeste Monat ist der April mit Spitzentemperaturen bis zu 42 Grad. Im Mai gibt es dann häufig Gewitterschauer, die Abkühlung bringen. Der Monsun setzt Anfang Juni ein und hält bis Anfang Oktober an – die Temperaturen klettern in dieser Zeit nur selten über 30 Grad.  Die Monate November bis Februar sind die kälteste Zeit mit Nachttemperaturen bisweilen unter 10 C.             Lesen Sie mehr …
 

explore_city

Erkunden Sie die Stadt – Wählen Sie die richtige Tageszeit für Ihre Erkundungen aus, vermeiden Sie die Rushhours zwischen 17.00 und 19.30 Uhr. Idealerweise sollten Sie Ihre Fahrten in einem Auto unternehmen, da Sie in einer Riksha den Abgasen zu sehr ausgesetzt sind. Aber die Mühe lohnt sich. In Pune gibt es durchaus interessante, wunderschöne und beeindruckende Plätze zu entdecken wie Parvati Hill, Saras Baag Garten, Chaturshringi Tempel, Shaniwar Wada Fort und die Pataleshwar Höhlen. Lesen Sie mehr …
 

Klicken Sie hier..

shopping

Shopping in Pune ist eine Erfahrung, wenn auch häufig eine anstrengende, da man sich oft durch überfüllte Straßen und Gassen kämpfen muss Doch man findet hier alles – einschließlich Importwaren – man muss nur wissen wo. Pune mit seiner Mischung von orientalischer und westlicher Kultur kann fast jeden Wunsch erfüllen. Zu beachten: Fast alle Geschäfte (außer Malls) halten zwischen 13.00 und 16.00 Uhr Siesta. Das größte Gedränge gibt es am Abend.

Lesen Sie mehr …
 

nature

Natur - Trotz der zunehmenden Industrialisierung bietet Pune und Umgebung eine reizende Flora und Fauna. Sie finden z.B. den wunderschönen orientalischen Zwergfischer mit seiner berauschenden Farbenpracht. Besonders während der Regenzeit ist er in den angrenzenden Bergen (besonders Mulshi) anzutreffen. Wenn Sie das nächste Mal eine Tour zu den Stauseen Punes machen, halten Sie nach dem kleinen Juwel Ausschau. Doch seien Sie erachtsam, er ist sehr flink und scheu.

Lesen Sie mehr …